The Body ist Teil einer Weiterbildungsreihe für Yogalehrer*innen. Vorausgesetzt wird eine 200h-Grundausbildung als Yogalehrer*in, unabhängig von der Stilrichtung: Alle Yogalehrende sind in unserer Academy willkommen.

Yogaklasse

The Frequency
ist Teil einer Weiterbildungsreihe für Yogalehrer*innen.
xxx 2022

 
 

Termine und Ort

Die Weiterbildung findet im wunderschönen Sampurna Seminarhaus statt.

Es liegt im Taunus, nähe Bad-Schwalbach und Wiesbaden

(Am Tiergarten 1, 65388 Schlangenbad-Bärstadt)

Hier kannst du dir das Haus und die Zimmer anschauen:

Haus - Sampurna Seminarhaus (sampurna-seminarhaus.de)

 

 

Part 1                                        Part 2

Anreise: 25 Mai 2022             Anreise: 16. Juni 2022
Abreise: 29. Mai 2022            Abreise: 19. Juni 2022   

Konzept

Viele Menschen kommen zum Yoga, weil es ihnen in ihren Körpern nicht gut geht: Sie haben Rückenschmerzen, das Knie zwickt, der Kopf tut weh. Andere hatten Unfälle und wollen ihren Körper mit Yoga wieder mobilisieren.

 

Yoga kann bei vielen Symptomen helfen. Dafür müssen wir als Yogalehrende ein Grundwissen über den menschlichen Körper haben – und wie wir mit Verletzungen und Schmerzen anderer umgehen können.

 

Als Yogalehrer*innen ist der Körper immer unsere Referenz. Wir arbeiten in und mit unseren Körpern und denen unserer Schüler*innen. Bestimmte Symptome sollten uns vertraut sein und wir können unsere Augen so schulen, dass uns die Körper unserer Schüler*innen Informationen geben über ein individuelles Üben und ein Üben mit Verletzungen.

 

Auch wenn wir keine Mediziner*innen sind, sollten wir uns mit körperlichen Signalen wie Schmerz auskennen. Zudem ist jeder Körper unterschiedlich – und wir müssen üben, genau hinzusehen, was für unsere Schüler*innen passt.

 

In der Grundausbildung zum Yogalehrenden stand zwar Anatomie auf dem Plan – aber oft vergessen oder überfordern uns die Bezeichnungen von Muskeln, Knochen, Bändern und Sehnen. Und das für die Prüfung gelernte Wissen verschwindet wieder.

 

In dem ersten Modul „The Body“ gehen wir auf Anatomie, Physiologie, Schmerzen und Verletzungen ein, indem wir uns Positionen aus allen Asanagruppen und Yoga-Sequenzen genauer anschauen.

 

Wir gehen auf die Rolle als Yogalehrer*in ein und schauen uns den Umgang mit Schüler*innen etwas genauer an.

 
 

Inhalte „The Body“

 

  • angewandte Anatomie

  • Alignment der Yoga-Asanas

  • Verletzungen und wie wir als Yogalehrende mit ihnen umgehen

  • Gesundheitsprävention als Zukunftsfeld für Yoga

  • Assists und ihre unterschiedlichen Anwendungsgebiete

  • Sequencing: Yogastunden intelligent aufbauen

  • Entspannungstechniken aus der Thai Yoga Massage

 

Voraussichtlicher Tagesablauf


07:00-08:00 Uhr Pranayama & Meditation

08:00-08:15 Uhr Tee & Tagebuch

08:15-10:00 Uhr Asana Praxis

10:00-11:00 Uhr Workshop

11:00-12:00 Uhr Frühstück/Brunch

12:00-13:00 Uhr Pause

13:00-14:30 Uhr Funktionelle Anatomie

14:30-15:00 Uhr Tee

15:00-17:00 Uhr Workshop Adjustments/Thai Yoga/Sequenzing

17:00-18:00 Uhr Kleingruppen

18:30-19:30 Uhr Abendessen

19:30-21:00 Uhr Meditation & Satsang

 

Lehrer & Team

Das gesamte SOYOMA-Team & einige Gastlehrer sind in der Weiterbildung engagiert:

 

Steffi Grube

Daniela Huelsen

Sven Oliver Engel

Dennis Dattatreya Wittmann

 

Organisatorische Begleitung: Eva Diele

 

Zertifikat

 

Der erfolgreiche Abschluss des 80-Stunden-Advanced-Moduls „The Body“ wird in Form eines Diploms (80Stunden) zertifiziert.

Kosten & Anmeldung

Die Kosten für die Weiterbildung (Part 1 & 2) betragen 800,- €

Anmeldung zur Weiterbildung bitte an: info@soyoma.de

 

Unterkunft und Verpflegung sind abhängig von der Art des Zimmers.

Zimmerreservierung bitte gesondert an: www.sampurna-seminarhaus.de/fuer-gaeste/anmeldung/

oder office@sampurna.de

 

Damit wir unserem Anspruch nach individueller und persönlicher Arbeit in unseren Weiterbildungen gerecht werden können, ist die Gruppengröße begrenzt.

 

Mit dem Beginn des Ausbildungsmoduls „The Body“ erhältst du einen 4-monatigen Zugang zum Soyoma Online Academy Bereich mit vielen Videos von deinem Soyoma Academy Team.

 

Stornobedingungen

Ein Rücktritt von der Ausbildungsvereinbarung ist bis spätestens 10.04.2022 durch schriftliche Erklärung und nur in gut begründeten Ausnahmefällen möglich. Diese muss ausnahmslos schriftlich erfolgen.
Nach Beginn der Ausbildung ist keine Stornierung oder Umbuchung mehr möglich. Bei Nichterscheinen ist die Ausbildungsgebühr in voller Höhe fällig. Diese Regelungen gelten unabhängig vom Grund der Stornierung und auch bei der Vorlage eines Attests.