top of page

Öl des Monats August: Grapefruit

Der Name Grapefruit leitet sich vom englischen Wort für Weinbeere ab, da die Früchte in traubenähnlicher Anordnung wachsen. Die Grapefruit ist für ihren säuerlichen, spritzigen, leicht herben Geschmack bekannt. Sie ist die runde, gelb-orange Frucht eines immergrünen Zitrusbaumes.

Das ätherische Öl der Grapefruit wird aus der Schale der Frucht gewonnen und ist aufgrund seiner zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten und seiner positiven Wirkung auf die Gesundheit geschätzt. Neben dem frischen Geschmack, den die Grapefruit einer Vielzahl von Gerichten verleiht, ist sie vor allem auch für ihre reinigenden Eigenschaften bekannt.

Aromatisch im Diffuser, schafft es ein Gefühl der Klarheit und kann aufgrund seiner chemischen Hauptkomponente, Limonin, zur Stimmungsaufhellung beitragen. Für die äußerliche Anwendung wird das ätherische Grapefruitöl für seine hautpflegenden Eigenschaften, das Aussehen einer klaren, gesunden Haut zu fördern, sehr geschätzt. Achte im Sommer nur bitte darauf, das Öl nicht auf Körperstellen aufzutragen, die der Sonne ausgesetzt sind. Alle Zitrusöle wirken photosensitiv. Bei innerlicher Anwendung kann Grapefruitöl zur Unterstützung eines gesunden Stoffwechsels beitragen und Heißhunger entgegenwirken. Die kraftvollen reinigenden Eigenschaften sind auch für natürliche Reinigungsmittel im Haushalt sehr förderlich.




Emotional hat das Grapefruitöl die Fähigkeit, die Stimmung auszugleichen und die Verbindung zu unseren Gefühlen wiederherzustellen. Es hilft bei der Auflösung von Wut oder Verbitterung wenn man die Tendenz hat, die Dinge im Inneren zu halten. Das helle, sonnige Aroma kommt auch Menschen zugute, die an depressiven Gefühlen oder nervöser Erschöpfung leiden.

  • Schafft klare Gedanken.

  • Zeigt die Schönheit des Lebens.

  • Geistig aufbauend.

Hier sind ein paar der zahlreichen förderlichen Eigenschaften von Grapefruit Öl:

  • Verdauung: Aufgrund der stark durchblutungsfördernden Wirkung wird die Magenwand angeregt, verstärkt Magensäure zu produzieren, wodurch Nahrung schneller verdaut wird und Nährstoffe schneller absorbiert und in den Blutkreislauf überführt werden. Dies ist der Verdauung zusätzlich förderlich.

  • Darüber hinaus unterstützt es bei innerlicher Einnahme gelegentlich auftretendes Sodbrennen und Verdauungsstörungen zu lindern.

  • Reduziert das Verlangen nach Zucker: Grapefruitöl kann helfen, das Verlangen nach Zucker zu reduzieren.

  • Durch die erhöhte Durchblutung der Verdauungsorgane - darunter Blase, Leber, Magen und Nieren - hilft Grapefruitöl auch bei der Entgiftung

  • Wirkt als natürlicher Energizer und Stimmungsbooster, kann den mentalen Fokus erhöhen und einen natürlichen Antrieb geben.

  • Hilft, Stress abzubauen: Der Geruch von Grapefruit ist anregend, beruhigend und klärend.


Hier sind einige Anwendungsmöglichkeiten:

  • Füge ein bis zwei Tropfen zu deinem Wasser hinzu, um einen gesunden Stoffwechsel zu unterstützen.

  • Benutze einen Tropfen Grapefruit in der Hautpflege, um das Aussehen von Hautunreinheiten zu verbessern und das Bindegewebe zu stärken (Sonneneinstrahlung vermeiden).

  • Diffusere es im Raum für einen natürlichen Stimmungsbooster.

  • Nutze Grapefruitöl, um fettiges Haar zu reduzieren und gleichzeitig Volumen und Glanz zu verleihen

  • Um den Geschmack von Smoothies und Getränken aufzupeppen, gib einen Tropfen Grapefruit Öl in dein Lieblingsgetränk.


Diffusermischung "Fresh Citrus"

2 Tropfen Grapefruit

2 Tropfen Tangerine

2 Tropfen Lime

1 Tropfen Spearmint

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page