top of page

Rezept des Monats August: Pfirsich Crumble


Es ist Sommer und das heisst leckerstes Steinobst wie Pfirsich, Nektarine, Aprikose und Kirsche hat Saison. Alle diese Früchte sind ja schon pur ein Genuss, aber man kann sie auch wunderbar in Gerichten verwenden, wie Porridge, Salaten, Desserts oder diesem Crumble. Crumble bedeutet zerkrümeln oder bröseln und steht einfach für gebackene Streusel. Ganz egal ob man ihn zum Frühstück, zum Nachtisch oder zum Kaffee essen möchte, er passt einfach überall dazu und schmeckt fast jedem. Die meisten Menschen kennen aber nur den typischen Crumble, der mit viel Butter und Weißmehl gemacht wird und somit nicht gerade die gesündeste Variante von Süßspeisen darstellt. Dieses Crumble-Rezept ist eine super Alternative zum herkömmlichen Crumble und ist voller leckerer und gesunder Zutaten.

Die Pfirsiche geben dem Ganzen einen wunderbar sommerlichen Geschmack und die Haferflocken und gemahlene Mandeln sorgen für ein super Topping! Die ganze Küche duftet einfach herrlich, wenn der Crumble im Ofen ist! Man braucht nicht viele Zutaten und hat so schnell ein leckeres Dessert zubereitet.

Der Crumble schmeckt auch sehr gut mit anderen Früchten wie Apfel, Birne, Rhabarber, Pflaumen oder Beeren verwenden. So kann man das Rezept immer der Saison anpassen.

Dadurch, dass der Pfirsich erwärmt ist, ist er auch aus Ayurveda Sicht besonders bekömmlich.


Der Crumble ist vegan, glutenfrei und ohne industriellen Zucker.


Zutaten für 1 Portion 👩‍🍳⁣

  • 1,5 reife Pfirsiche

  • 25g gemahlene Mandeln

  • 25g Haferflocken

  • 1 TL Ahornsirup

  • 1 TL Kokosblütenzucker (optional, falls Pfirsich nicht süß genug ist)

  • 1 TL Kokosöl

  • 1/2 TL Zimt

  • Prise Salz

  • Vanille (gemahlen)



Zubereitung:⁣

⁣1. Schneide die Pfirsiche in kleine Stücke und gib sie in einen Topf mit einer Prise Vanille. Koche sie auf leichter Stufe für ca. 5 Minuten, sodass sie danach schön weich sind. Wenn die Pfirsiche noch nicht so reif sind, gib einen kleinen Schuss Wasser dazu und süße optional mit 1 TL Kokosblütenzucker.

2. Heize den Ofen auf 180 Grad vor.

3. Gib dann alle Zutaten für das Topping in eine Schüssel und vermenge es gut miteinander.

4. Fette eine kleine Auflaufform mit Kokosöl ein und fülle die weichen Pfirsiche hinein.

5. Forme mit den Händen Streusel, gib das Topping darüber und schieb das Ganze in den Ofen. Backe den Crumble für ca. 20 Minuten im Ofen, bis die Streusel gold-braun werden.

6. Genieße den Crumble lauwarm.. hmmm.. Enjoy!




104 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page