Patrick Broome Yoga Team Köln

Die Patrick Broome Yoga Akademie entstand aus der Vision, ein zeitgemäßes Yoga-Ausbildungskonzept zu schaffen, in dem die Schüler und Studenten von der Erfahrung verschiedener bekannter und anerkannter Yogalehrer und Ausbilder lernen können. Yoga zu unterrichten bedeutet, Menschen zu erreichen und sie dabei sowohl äußerlich als auch innerlich zu berühren. Unsere Ausbildung vermittelt die notwendige Basis und unterstützt die eigene Persönlichkeitsentwicklung.

                                                                       AUSBILDUNGSLEITER

"Wo Wege vorgegeben sind, bleiben Entdeckungen aus"

Geboren in Deutschland und aufgewachsen auf Mallorca, stand die Suche nach dem Sinn und einem Weg der Freude und des Abenteuers im Leben, sehr früh vor Dennis' Tür. Es folgten Jahre der Suche und einige Umwege, unteranderem die Leitung einer Diskothek, die ihn schließlich zum Yoga geführt haben. 

​Nach einigen Jahren im Ashram und Ausbildungen in verschiedenen Yogatraditionen - sowohl bei Swamis als auch "Normalos" - hat Dennis sich heute in dem von Dr. Patrick Broome gelehrten Yoga "Yoga für Alle" gefunden.

Auf seinem Weg, unterrichtete Dennis schon auf fast allen Hochzeiten. Vom Ashram bis hin zum Fußballclub Schalke04. 

Der zentrale Aspekt in Dennis' Praxis und seinem Unterricht ist ein bewusstes Üben sowie die Arbeit mit der Energie des Atem und der Lebensfreude. Es ist ihm beim Yoga vor allem wichtig, einen für den SCHÜLER passenden Unterricht zu gestalten, der den Alltag unterstützt.

 

Die Lehrer die Dennis auf seinem Yoga-Weg bislang neben Dr. Patrick Broome prägend begleitet haben, sind Yong Ho Kim, Timo Wahl, Krishnatakis und Till Heeg. Bei allen absolvierte er teilweise mehrere Ausbildungen und Lehrgänge. 

DENNIS WITTMANN

Dr. Patrick Broome gehört zu den Pionieren des modernen Yoga in Deutschland. Seinen Bekanntheitsgrad verdankt er seinem einzigartigen Talent, den Yoga auf körperlicher, psychologischer und spiritueller Ebene, als fassbares und umsetzbares Lebenskonzept für Menschen mit westlich geprägtem Lebensstil zu unterrichten.

Geboren in Deutschland, aufgewachsen in Kalifornien, lebt Patrick mit seinen zwei Kindern in München. Er unterrichtet seit über 20 Jahren, bildet international Yogalehrende aus und leitet die PBY Aus- und Weiterbildungsakademie. Er ist Autor von »Yoga für den Mann«, »Yoga für Alle«, »Mit Yoga Leben« und »Spirituelle Krieger«.

PATRICK BROOME

Für Steffi Grube ist Yoga ein ganzheitlicher Weg in ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben. Das heißt nicht, dass alles nur Frieden ist - für Steffi bedeutet es auch, durch Yoga zu lernen, sich in der Gesellschaft für sich und die Dinge, die einem wichtig sind, einzusetzen und gegebenenfalls auch mal laut zu werden. 

In ihrem Unterricht schafft Steffi eine Atmosphäre, in der sich alle sicher und gut aufgehoben fühlen. Sie liebt Bücher, gute Musik und guten Kaffee und bringt all das mit in ihre Stunden - bis auf den Kaffee, sorry ...

Steffi unterrichtet Yoga seit 2009 und hat über 1.000 Stunden an Ausbildungen: Sie ist Vinyasa-Yogalehrerin (200h), Jivamukti-Lehrerin (300h) und hat Fortbildungen bei Katonah-Yoga besucht (über 100h). Sie ist ausgebildet in Thai-Massage (Sunshine House) und Beratungen/ Coachings (Gabby Bernstein/ Marie Forleo). An der Universität in Bonn hat sie Indologie/Sanskrit studiert.

 

Sie unterrichtet als Dozentin in Yoga-Ausbildungen und bietet Mentoring-Programme für Yoga-Lehrende an. Als Selbstständige kennt sie den Markt und das sogenannte Yoga-Business mehr als gut und kann vieles aus der Praxis erzählen.

Im September 2018 hat Steffi das Yoga-Projekt thisisholy.de mit-gegründet. Hier unterrichtet sie seitdem, gibt Workshops und veranstaltet Full Moon Wyld Women Circle.

STEFFI GRUBE

Als Heilpraktiker mit Fokus auf manuellen Behandlungen, 
„Master of Chiropraktik“ des Ackermann Colleges Schweden,
und „Advanced Teacher“ verschiedener Traditionen 
ist Sascha ein ganzheitlicher Ansatz besonders wichtig. 

“Absorb what is useful, discard what is useless and add what is specifically your own” (Bruce Lee)

Frei nach diesem Motto lässt sich der Werdegang von Sascha beschreiben, der ihn in frühester Jugend vom Freeclimbing, zur Kampfkunst und schliesslich zum Yoga brachte. 
Faszination und Ziel war immer die mentale Wirkung einer körperlichen Praxis. Die bewusste Verbindung von Körper und Geist. 


Doch erst im Yoga fand er eine zufriedenstellende Theorie und die Methoden, nach denen er suchte. 

Sascha der sich auf mehreren Weltreisen insgesamt fast 3 Jahre Zeit nahm, um nach Inspiration und einem tieferen Sinn zu suchen, verbrachte nach intensiver Eigenpraxis im Hatha Yoga und Pranayama 2010 sechs Monate in Indien, um dort seine Yogalehrerausbildung bei Sivananda Vedanta Forrest Akademie zu beenden und Zeit in verschiedenen Ashrams zu verbringen. Dort lernte er von verschiedenen Yoga-Traditionen alle Aspekte des klassischen Yoga. 

2011 eröffnete er seine eigene Yogaschule und fügte all diese Einflüsse zu seiner eigenen undogmatischen Lehrmethode zusammen. 
Seitdem teilt er seine Einsichten und Praxis in Workshops und als Dozent bei Yogalehrerausbildungen. 

Seit 2015 begleitet er die Ausbildungen der Patrick Broome Yoga Akademie, was seiner Art zu unterrichten noch einmal eine neue Richtung gab. Es wurde durch den Einfluss von Dr. Patrick Broome eine modernere, greifbarere und direktere Methode, die Essenz des Yoga an ein westliches Publikum zu vermitteln, ohne die spirituellen Wurzeln zu vernachlässigen.
Heute ist er hauptsächlich als Experte für ganzheitliche Zusammenhänge, Gesundheit, Pranayama, Assists, Hatha Yoga – Kriyas und energiegeladene Advanced Klassen bekannt.

SASCHA PESCHKE

                                                                       ERWEITERTES TEAM

André Daiyû Steiner ist Zenlehrer, Philosoph, Management & Mental Trainer, Buch-Autor sowie Coach. Aufgrund einer persönlichen Schicksalserfahrung fand er den Weg zur Zen-Meditation in Japan. Seine Meditationstrainings sind geprägt durch Klarheit und Humor sowie zusätzlichen Informationen über die Art und Weise wie unser Geist funktioniert.

ANDRÉ DAIYÛ STEINER

Jörg Buneru ist seid 2003 Jivamukti Yogalehrer Ausbildung bei Sharon Gannon und David Life persönlich  mit Zertifizierung der Yoga Alliance

2005 wurde er Mentor im Jivamukti Yoga Teacher Training in New York Advanced Certified Jivamukti Yoga Lehrer.

Seine Vita erweiterte sich unter anderem durch weitere Lehrgänge:

2007 Ausbildung zum Pre-und Postnatal Yogalehrer bei Spirit Yoga Berlin Fortbildung mit Zertifizierung IHK Yogalehrer

2011 - 2013 Ausbildung in Svastha Yogatherapie bei Ganesh Mohan und Günter Niessen (Module 1-6)

2017/2018 Yoga Energy Works mit Nella und Ralph Skuban, Singen und Stille mit Markus Stockhausen

2018 Fortbildung in Vedanta mit Eberhard Bärr

 

Seit 2002 bis heute einer Vielzahl von begeisternden Lehrern wie 

 

 Thich Nhat Hanh, Mark WhitwellSriram und AnjaliPatrick BroomeAnna TrökesBryan Kest, Jai UttalKrishna DasNella und Dr. Ralph SkubanMarkus StockhausenEberhard BärrMirko BetzByron Katie

 

Seit 2003 unterrichtet Jörg Yoga und Meditation, sowie Yoga Workshops in zahlreichen Yogacentern, auf Yogareisen, Retreats, in Projektwochen und bei der Polizei

 

Seit 2015 ist er Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Yogatherapie

Jörg Buneru

Daniela (500h PBY Akademie und 250h Embodied Flow) leitet durch fließende Klassen, getragen durch den Atem. Ziel ist es, dadurch eine gesunde Verbindung zum Körper aufzubauen. Thai Yoga Massage (Sunshine House) und Doterra Öle sind ihre weiteren Leidenschaften/Arbeitsfelder.

DANIELA HÜLSEN

© 2018 by Soyoma