Das Jahr neigt sich dem Ende.

Wir können dankbar sein, für die Früchte unseres Lebens. Dankbar, für all das, was uns begegnet ist und hat wachsen lassen. Doch aktive Dankbarkeit ist mehr als „Danke sagen“.

Echte und wahrhaftig Dankbarkeit wirkt wie ein Power-Transformator in unserem Leben.

Doch wie wird aus gedachter Dankbarkeit eine wirklich gefühlte und gelebte Dankbarkeit? Wie kommen wir vom Kopf ins Herz?

Auf diesem Retreat tauchst Du tief in die Dankbarkeit ein und wirst große Schritte auf dem Weg des Bhakti Yoga gehen. Einem Yogapfad von dem die Meister sagen, dass er auf direktem Weg zur Gotteserfahrung und Glückseligkeit führt.

Du darfst Dich freuen auf herzöffnende und verbindende Rituale, eine tiefgehende Yogapraxis, erkenntnisreiche Selbstbetrachtung und ein energiereiches ayurvedisches Essen. Dich erwartet ein Bhakti Yogaretreat, das Dich ins Innere Deines Herzens führt um Dein Potential der Dankbarkeit zu entfalten.

jiL8cOKw.jpeg

Deeper Senses Yoga

„Deep & Grateful

Der Weg des Bhakti Yoga

mit Dennis Wittmann (Yogalehrer) und Michael Grumbach (Coach)
05.10.2023-08.10.2023

 
 

Das Retreat richtet sich an:

  • Yoga-Übende zur Vertiefung der eigenen Yogapraxis

  • Yogalehrer/Innen zur Erweiterung der persönlichen Erfahrungswelt

Teilnahmevoraussetzungen

Sichere Yogapraxis sowie ein großes Interesse an Persönlichkeitsentwicklung, Selbstehrlichkeit und Veränderung.

 

Tagesablauf (vorläufig)

07:30-08:15 Uhr

Meditation mit Dennis


08:15-08:30 Uhr

Tee & Tagebuch


08:30-10:30 Uhr

Asana & Pranayama Praxis mit Dennis

10:30-11:30 Uhr

Frühstück/Brunch

12:30-14:30 Uhr

Workshop mit Michael

14:30-17:15 Uhr

Freizeit Sauna

17:15-18:45 Uhr

Yin Yoga/Life Saver nach Krishnamacharia/Atem Yoga mit Dennis

18:30-19:30

Uhr Abendessen


19:30-21:00 Uhr

Meditation, Talk & Kirtan mit Gauri, Michael und Dennis

 

Kosten

Ort: Seminarhaus Jonathan Cochem an der Mosel

Kosten Retreat:

Gesamtpreis im Doppelzimmer: 580€

Gesamtpreis im Einzelzimmer: 630€ (nur 1 verfügbar)

 

Beinhaltet ist der Seminarpreis in Höhe von 290€ und der Betrag für Unterkunft und Verpflegung von 290€ (+50€ EZ Zuschlag). Der Seminarpreis ist als Anzahlung zu leisten, der Rest wird vor Ort bezahlt.